Was bisher geschah

So ganz tatenlos waren wir im letzten Jahr nicht.

Thorsten hat im Herbst bei der Produktion „Glaube, Liebe Hoffnung“ vom Ensemble Basdaa mitgespielt.

Robert ist inzwischen Youtubestar 😉 , er spielte einen Bankberater im Musikvideo von Pulsmacher und ist an einigen Kurzfilmprojekten beteiligt. (Links folgen)

Andreas arbeitet weiterhin mit seinem Impro-Ensemble Nagelstudio Blasewitz, sie haben sich im Frühjahr einen Workshop mit Patti Stiles gegönnt, Auftritte sind in der Planung.

Ute war beim Kulturcamp der Bundesakademie für Kulturelle Bildung in Wolfenbüttel und hat an einem Workshop zum Thema  „Essen und Performance“ bei Malte Pfeiffer teilgenommen. Sie hat dazu gebloggt.

Wir alle haben in den letzten Monaten eine Menge Stücke gelesen und haben uns nun für eins entschieden, wir haben eine neue Regisseurin und einen neuen Proberaum. Anfang Juni beginnen wir mit den Proben. Dazu demnächt mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.