12 von 12

An jedem 12. eines Monats gibt es die Fotoaktion 12 von 12 – initiiert von Caroline Götze aka Draußen nur Kännchen: Menschen dokumentieren ihren Tag in zwölf Fotos, wahlweise auf Instagram oder im Nachklapp auf ihrem Blog. Am 12. März haben wir gespielt und Ute hat den Tag auf ihrem Blog mit 12 von 12 dokumentiert.

Rosen vom Intendanten

Rose vom Intendanten des Theas Theater

Das ganz besondere am Theas Theaterschule & Theater ist – abgesehen davon, dass es ein reizender Spielort mit einem wunderbaren, wertschätzenden Leiter und Team ist – dass der Intendant David Heitmann vor jeder Vorstellung eine kleine Rede vor dem Publikum hält und nach der ersten Vorstellung jeder Produktion das Ensemble Rosen von ihm bekommt.
Wir spielen nun schon seit 2009 die 5. Produktion dort. Und das immer wieder gerne. Danke David & Team!

Morgen in Katar im Theas Theater

Morgen in Katar , Theas Theater

Trotz Termintüddel mit der Technik, kurzfristigem krankheitsbedingtem Ausfall im Ensemble, was den spontanen Umbau einiger Szenen zur Folge hatte, war es laut Regisseur heute die bislang beste Vorstellung. Gut verkaufte Vorstellung mit einem wunderbaren Publikum.
Morgen folgt der zweite Streich im Theas Theater in Bergisch Gladbach.

Köln ist „abgespielt“

Nach einer überausverkauften Premiere und zwei sehr gut verkauften weiteren Vorstellungen, sind wir glücklich und froh, das Ding gewuppt zu haben. Danke an alle, die da waren!
Danke auch an das fabelhafte Team von der bühne der Kulturen und insbesondere der neuen Leitung.

Morgen in Katar, Bühne der Kulturen

In gut zwei Wochen geht es weiter im Theas Theaterschule & Theater in Bergisch Gladbach.

Probenwochenende in der Eifel

Zurück vom herrlichen Probenwochenende in der Eifel. Wir haben sehr gut gearbeitet, gut gegessen, hatten sehr viel Spaß und einen gemütlichen Abend am Kamin. Das Stück wurde noch ein bisschen gekürzt und komprimiert – leider blieb auch die Brombeermarmelade auf der Strecke – und eine Lösung für den Araber improvisiert, den wir nach langer Suche endlich gefunden, dann aber bald auch wieder verloren hatten. In gut fünf Wochen ist Premiere, wir schauen dem erwartungsfroh entgegen.